JULIA FRIEDHOFF
Gestalttherapeutin und
Diplom-Sozialpädagogin

Kosten

Ein Beratungsgespräch dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten. Ich berechne 10 Euro je 10 Minuten Beratungsdauer.

Die Kosten für Ihre Beratung tragen Sie selbst. Als Selbstzahler ergeben sich folgende Vorteile:

  • In der Regel kann ich Ihnen zeitnah einen Beratungsplatz anbieten, es entfallen lange Wartezeiten
  • Ihr Befinden wird nicht gemäß der herkömmlichen Diagnostik und Krankheitslehre beschrieben ( ICD-10 und DSM-V)
  • Ein Eintrag in die Krankenakte entfällt. Das ist zum Beispiel relevant bei bevorstehender Verbeamtung oder bei Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung oder Lebensversicherung
  • Kein Beantragungsverfahren bei der Krankenkasse
  • Sie behalten eine aktive und selbstbestimmte Rolle im Beratungsprozess
  • Die Sitzungen können zeitlich und inhaltlich von Ihnen gestaltet werden

In Deutschland werden psychotherapeutische Leistungen nur sehr eingeschränkt von den gesetzlichen Krankenkassen abgedeckt. Die Kosten für die meisten Therapieverfahren werden nicht von den gesetzlichen Versicherungen übernommen.

Anders als zum Beispiel in der Schweiz oder in Österreich gehört die Gestalttherapie in Deutschland nicht zum sogenannten Richtlinienverfahren.

Wenn Sie die Beratungskosten nicht zahlen können oder möchten, wenden Sie sich bitte an einen Therapeuten, der eine Kassenzulassung besitzt und dessen Therapieangebot von den gesetzlichen Kassen übernommen wird.

Das sind in Deutschland drei Therapieverfahren: Verhaltenstherapie, Psychoanalyse und die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.

Kontaktdaten von PsychotherapeutInnen, die eine Kassenzulassung besitzen, können Sie bei Ihrer Krankenkasse erfragen.